Docking Stationen für Behälter / Fässer sorgen für die Positionierung und enge Verbindung des Ablassventils. Sie sind zum Entleeren von Behältern bestimmt.

Vorteile

  • Mehr als 25 Jahre Erfahrung
  • Flexibles Design
  • Systeme zum dichten Anschluss verschiedener Druckventile
  • Ausführung nach GMP-Norm

Iskra PIO bietet verschiedene Versionen von Docking Stationen für Behälter, Fässer und große Beutel/Tüten mit verschiedenen Ablassventilen an.

Optionen

  • Wiege-dosiersystem zum kontrollierten Dosieren aus dem Behälter
  • Einbau Split-Ventile
  • Anschluss an Vakuumtransport
  • ATEX-Version
  • WIP- Ausführung
  • Abdichtung mit aufblasbarer Dichtung
  • Integration in die Verarbeitungslinie
  • Anpassung

Kontaktieren Sie uns