Das Arbeiten mit leicht entzündlichen Stoffen ist sehr gefährlich, da es schnell zu einer Explosion kommen kann. Um Explosionen zu vermeiden, muss häufig in einer inerten Atmosphäre gearbeitet werden, in der die Sauerstoffkonzentration niedrig genug ist, um eine Entzündung zu vermeiden. Die inerte Atmosphäre wird auch verwendet, wenn es notwendig ist, das Produkt vor Oxidation zu schützen.Bei Geräten wo eine inerte Atmosphäre möglich ist, führen wir einen Inertisierungstest durch.

 

Mit dem Test soll überprüft werden, ob die Einrichtung und Aufrechterhaltung einer inerten Atmosphäre im Arbeitsbereich der SIST-TP-Norm CEN / TR 15281: 2006 entspricht. Mit diesem Test können auch die Parameter zum Aufbau und zur Aufrechterhaltung einer inerten Atmosphäre überprüft und gegebenenfalls optimiert werden (so einstellen, dass der Inertgasverbrauch möglichst gering ist und damit die Kosten minimiert werden). Der Test wird durchgeführt, indem die Sauerstoffkonzentration im Arbeitsraum abhängig von der Zeit überwacht wird.


Der Test verwendet ein Sauerstoffkonzentrationsmessgerät von Michell, das jährlich kalibriert wird.

Kontaktieren Sie uns