Drucken

Messen von Druckunterschieden zwischen verschiedenen Räumen

Der Zweck des Tests ist es, Druckunterschiede zwischen verschiedenen Räumen zu messen und die richtige Luftströmungsrichtung zu bestimmen. Die Messung erfolgt nach ISO 14644-3 Norm-Empfehlungen.

 Messen von Druckunterschieden

Es gibt zwei verschiedene Möglichkeiten, Reinraumsysteme mit Druckdifferenz zu entwerfen:


Reinraumsysteme mit positiver Druckdifferenz: Die Druckkaskade zwischen den Räumen gewährleistet die Luftströmungsrichtung von der höchsten geforderten Sauberkeit zu weniger sauberen Niveaus (Räumen)! Diese Systeme werden eingesetzt, wenn ein Versicherungsschutz für saubere Arbeitsbedingungen besteht, aber Produkte stellen keine Gefahr für Mensch und Umwelt dar.


Reinraumsysteme mit negativer Druckdifferenz: Druckkaskade, Unterdruck zwischen Räumen sorgt für sichere Arbeitsbedingungen Umwelt, Umweltschutz und Personen aus der Luft und Produkte, die Gefahr darstellen. In diesem System befindet sich der Hauptproduktionsraum auf dem Niveau des niedrigsten Unterdrucks, Zwischenräume ermöglichen einen sicheren Durchgang zu äußeren Umgebungen durch Druckkaskaden.

Wir verwenden Messgeräte von namhaften Herstellern TSI und Testo.

Alle Instrumente werden jährlich kalibriert.

Über Validierungen

Neben der Herstellung von Ausrüstung für saubere Technologie in Iskra Pio führen wir auch die Geräte Validierungen.

Wir validieren: 
- Reinräume
- Wägekabinen
- Sampling Kabinen
- LAF Räume
- Alle Sorte Schutzwerkbänke (Klasse I, II,
  III)

Für Validierungen durchfuhren haben wir einem qualifizierten Team und jährlichen kalibrierten Messvorrichtungen. Nach der bestandenen Validierung können wir auch einen Validierungsbericht schreiben (in Slowenien oder Englisch spräche), die auch für den Inspektionsdienst gültig ist.