Drucken

Mikrobiologische Schutzkammer für Vorbereitung der Radiopharmaka

Schutz des Bedieners, Produkt und Umwelt

Schutzklasse II - SIST EN 12469:2000 und DIN 12980:2005;
Klasse II, Typ A2 - NSF: 2002;
Der Arbeitsbereich Klasse A nach GMP 1 und Klasse 5 nach 14644-1: 1999

PB PB PB

MC Pb mikrobiologische Schutzkammer Klasse 2 bietet eine hohe Stufe der Schutz für den Bediener, die Umgebung und das Arbeitsprodukt.
Der Schutz des Bedieners (Umgebung) - Kammer verhindert ein Austreten von Substanzen aus dem Arbeitsbereich durch die Arbeitsöffnung mit dem Schutzvorhang und schützt somit den Bediener gegen das Einatmen der Substanz, mit dem er im Arbeitsbereich manipuliert, zusätzlich schützt den Bediener, wenn richtig eingesetzt, vor schädlicher Strahlung, die innerhalb des Arbeitsbereichs erzeugt kann. Zu diesem Zweck ist die Kammer zusätzlich mit einer Bleiauskleidung Dicke von 6 mm oder 50 mm im Bereich der Lade umgeben.

Der Schutz der Umwelt (des Betreibers) - Luft, die aus der Kammer in die Umwelt geht, wurde durch den Auslass HEPA-Filter H14 gefiltert, die Partikel des Stoffes, mit dem der Bediener im Arbeitsbereich manipuliert, behält.

Schutz des Arbeitsproduktes - der Luft, der in die Kammer eintritt und kommt in Kontakt mit der Substanz in dem Arbeitsbereich wird zuvor durch den Arbeit HEPA-Filter H14, der Partikel aus der Umgebung behält, filtriert. Innerhalb des Arbeitsbereiches ist laminar Luftstrom und Raumreinheit in der Klasse ISO 5 (ISO 14644-1) oder in der Klasse A (GMP) hergestellt.

Mikrobiologische Schutzkammer Klasse 2 ist gemäß den Anforderungen des Standards SIST EN 12469:2000 - Kriterien für die mikrobiologisch beschützte Räume hergestellt.

TypMC 18-2-Pb
Äußere Dimen. mit Sockel
B x T x H [mm]
1960x790x2470
Arbeitsraumgröße
B x T x H [mm]
1810x600x600
Max. Ausgangleistung [W] 2500
Max. Ausgangleistung auf Elektrodose [W] 550
Luftdurchsatz [m/s] > 0,40
Spannung [V/Hz] 230/50
Gewicht [kg] 1700
ABS. Filter H14 305 x 610 x 69 mm [Stück] 6
ABS. Filter H14 305 x 457 x 69 mm [Stück] /
ABS. Filter H14 305 x 457 x 78 mm [Stück] 3
ABS. Filter H14 457 x 457 x 69 mm [Stück] /

Zusätzlich zu dem beschriebenen Schutz der Umgebung und den Bediener durch die Luftfiltration gewährleistet Kammer MC-18-2-Pb auch Schutz des Bedieners von Strahlung bei der Verwendung von Radiopharmaka. Hierzu ist die Kammer mit Blei, um die Dicke von 6 mm, 10 mm und 50 mm und die Abschirmung umgeben.

Blei Dicke von 50 mm ist nur um die Lade, in die der Generator eingesetzt ist, installiert. Im Teil, wo das Dosimeter eingesetzt ist, ist die Beschichtung von Blei Dicke von 10 mm. Das Gerät hat unter der Werkbank einen Abfallbehälter eingebaut, der auch von Strahlung mit Blei Dicke 10 mm geschützt ist. Überall anderswo (Arbeitsbereich, Lüftungsteil) ist die Kammer mit Blei 6mm umgeben. Um den Schutz des Bedieners von der Strahlung ist an der Vorderseite der Kammer bewegendes Bleiglas montiert und bereitstellt einen Schutz, der auf die Dicke eines Bleis von 7,5 mm gleichwertig ist.

Werkbank der Kammer ist nicht Standardhöhe. Die Höhe ist so 1050 mm. Die Kammer soll mit einem Hochstuhl in einer sitzenden Position verwendet werden. Teilweise ist die Höhe der Kammer durch die Ausgleichfüße einstellbar.